Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Yoga ist Meditation in Aktion.
- Sri Swami Rama -

Möchtest Du über Kurse, Workshops, Reisen und Events informiert werden, dann geht es hier zur Newsletteranmeldung.

YOGA - KURSE

Kursplan ab September 2019


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
 
08.00-09:30
Morgen Yoga
mit Daniela
       
   
09:00-10:30
Morgen Yoga
mit Kathi und Daniela
 
         
   
  10:00-11:30
Hatha Yoga HathaYoga Hatha Yoga am Morgen

Das Schöne an Hatha Yoga am Morgen ist, dass du deinen Körper stärken und deinen Geist für den weiteren Tagesverlauf ausrichten kannst. So stellst du dir die Weichen selbst, indem du dir während deiner Praxis Aufmerksamkeit schenkst, spürst, was gut für dich ist und was nicht. Die Übungen, die wir hier machen, sollen leicht und angenehm sein, so dass jede/r sie einnehmen kann. Natürlich gibt es auch Haltungen, für die wir Kraft brauchen und die eine Herausforderung für uns sind. Aber hier entscheidest du. Je nach Tagesform kannst du wählen, wie weit du in eine Haltung (Asana) gehst, denn wir bauen sie schrittweise und vor allem im Einklang mit unserem Wohlbefinden auf. So bist du während deiner Praxis ganz nah an dir dran und konzentrierst dich nur auf dich selbst-und mal ehrlich, wann erlauben wir uns das schon?<

Der Kurs ist deshalb für alle offen: vom Anfänger ohne Vorerfahrung bis hin zum geübten Yogi. Nach einer Anfangsentspannung wärmen wir unseren Körper in sanften Übungen auf, lernen im Sonnengruß, uns im Einklang mit unserem Atem zu bewegen und erkunden dann einzelne Asanas, die wir je nach Schwerpunkt der Stunde variieren, um die Stunde am Ende mit einer Tiefenentspannung abzuschließen. So gehst du sowohl körperlich als auch geistig gestärkt in den Tag. Namasté!

mit Anna
Start Jahresgruppe Frauen 2020
am
22.02.2020
10:00-16:00
16:30 Uhr-18:00
Yoga in der Schwangerschaft
mit Daniela
16:30-18:00
Yin Yoga
Yoga mit Ralf Yin Yoga

Bei dieser Yoga Form werden die ASANAS (Positionen) langsam und ruhig eingenommen und ca. 3 -5 Minuten gehalten. Es darf jede Position verändert bzw. aufgelöst werden.
Es soll „gelernt“ werden auf seinen Körper zu hören.
Es gibt beim Yin Yoga kein FALSCH.
Nach jeder Asana wird eine Entspannungshaltung eingenommen und nachgefühlt.

Im Yin Yoga werden die Meridiane des Körpers von den Blockaden befreit, sodass die Energie wieder fließen kann.
Diese Yoga Form ist wie eine leichte Akupunktur für den Körper.
Der Körper wird entspannt und kommt zur Ruhe.

Durch meine Erfahrungen beim Unterrichten habe ich mir angewöhnt, die Teilnehmer durch meine Stimme zu begleiten , auf die angesprochenen Körperstellen hinzulenken und dadurch den Kopf für das Yoga frei zu bekommen.

Yin Yoga ist für Jeden geeignet. Es ist unwichtig ob man Einsteiger oder Fortgeschrittener ist. Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglic
mit Ralf
16:30-18:00
FrauenYoga für Frauen in der Mitte des Lebens
In diesem Kurs stehst Du als FRAU im Mittelpunkt!


Als Frau zwischen Familie, Beruf, Berufung und Verpflichtungen…Doch wann ist Zeit für Dich? Wo bist Du? Wer bist Du?

Hier entsteht ein Raum um Deine Arbeit zu würdigen, die Frau in Dir zu erkennen und Dir selbst zu begegnen. Aus der Entspannung heraus kannst Du Altes neu entdecken oder neue Wege gehen. Du kannst anders auf die Herausforderungen Deines Lebens schauen.

Dieser Kurs ist für Dich geeignet, wenn Du nach einem arbeitsreichen Tag zur Ruhe kommen möchtest. Meine Art Yoga zu unterrichten, ist sanft und meditativ. Es geht mir nicht darum, WAS geübt wird, sondern WIE geübt wird – ohne Anstrengung – entsprechend Deiner körperlichen Verfassung. Jeder kann Yoga erfahren, unabhängig vom Alter, der Figur oder dem Gesundheitszustand.

Vorkenntnisse im Yoga sind nicht erforderlich. Eine Yogastunde umfasst: genügend Zeit zum Ankommen, die Vorbereitung auf Bewegungsabläufe, Asanas (Yogastellungen) und am Ende jeder Stunde eine Entspannung, um die Wirkungen des Übens zu spüren. In diesem Kurs darfst Du so sein, wie Du bist. Erlaube Dir alle Anstrengungen loszulassen und den Augenblick zu genießen.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, freuen wir uns Dich kennenzulernen.

Hatha Yoga mit Daniela und Anja
     
        18:00-19:30
Yoga Yoga mit Ivonne In der heutigen, stressigen Zeit ist es essentiell, dass Du Dir täglich eine Auszeit gönnst. Ich habe für Dich einen Raum geschaffen, wo Du zur Ruhe und in die Balance kommst.

Meine Yogakurse passe ich auf Deine Bedürfnisse an und ich lege großen Wert darauf, dass Du Dich entspannst und neue Kräfte sammelst. Daher praktiziere ich kein dynamisches oder Power Yoga. Mein Stil entspricht einem soften, fließenden Yoga, basierend auf Hatha und Vinyasa Yoga.

Die Kurse sind fortlaufend, so dass du jederzeit einsteigen kannst. Das Niveau ist unterschiedlich. Es gibt ruhevolle Kurse am späten Abend und aktivere Kurse am Morgen, wo wir uns fordern aber nicht überfordern oder stressen.

Noch eine Besonderheit: Ich arbeite ausschliesslich in kleinen Gruppen, damit Du Dein Yoga intensiv und individuell erlebst.

mit Ivonne
 
18.30-20:00
Hatha Yoga
mit Daniela
18:30-20:00
Yin Yoga Yoga mit Ralf Yin Yoga

Bei dieser Yoga Form werden die ASANAS Positionen) langsam und ruhig eingenommen und ca. 3 -5 Minuten gehalten. Es darf jede Position verändert bzw. aufgelöst werden.
Es soll „gelernt“ werden auf seinen Körper zu hören.
Es gibt beim Yin Yoga kein FALSCH.
Nach jeder Asana wird eine Entspannungshaltung eingenommen und nachgefühlt.

Im Yin Yoga werden die Meridiane des Körpers von den Blockaden befreit, sodass die Energie wieder fließen kann.
Diese Yoga Form ist wie eine leichte Akupunktur für den Körper.
Der Körper wird entspannt und kommt zur Ruhe.

Durch meine Erfahrungen beim Unterrichten habe ich mir angewöhnt, die Teilnehmer durch meine Stimme zu begleiten , auf die angesprochenen Körperstellen hinzulenken und dadurch den Kopf für das Yoga frei zu bekommen.

Yin Yoga ist für Jeden geeignet. Es ist unwichtig ob man Einsteiger oder Fortgeschrittener ist. Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.

mit Ralf
(ab 06.08.2019)
18:30-19:45
Yin und
Yang Yoga Yoga mit Ralf Yin und Yang Yoga

In diesem Yoga Unterricht werden viele Yogaformen miteinander verbunden. Es erfolgt eine leichte Erwärmung und ein Hauptteil. Im Hauptteil werden einzelne Asanas (Positionen) ausgeführt und dabei auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen.

Es werden immer wieder anstrengende Positionen mit Asanas aus dem Yin Yoga gemischt, damit die Einheit locker und leicht bleibt. Zum Abschluss der Stunde erfolgt eine Entspannung.

Yin und Yang Yoga ist hauptsächlich für Einsteiger geeignet, da im Unterricht auch viel gelacht und Freude am Yoga vermittelt werden soll. Es erfolgt keine Meditation. Es wird aber dennoch auch auf die Konzentration geachtet und hingearbeitet.

mit Ralf
18:30-20:00
Frauen Yoga für Frauen in der Mitte des Lebens
In diesem Kurs stehst Du als FRAU im Mittelpunkt!


Als Frau zwischen Familie, Beruf, Berufung und Verpflichtungen…Doch wann ist Zeit für Dich? Wo bist Du? Wer bist Du?

Hier entsteht ein Raum um Deine Arbeit zu würdigen, die Frau in Dir zu erkennen und Dir selbst zu begegnen. Aus der Entspannung heraus kannst Du Altes neu entdecken oder neue Wege gehen. Du kannst anders auf die Herausforderungen Deines Lebens schauen.

Dieser Kurs ist für Dich geeignet, wenn Du nach einem arbeitsreichen Tag zur Ruhe kommen möchtest. Meine Art Yoga zu unterrichten, ist sanft und meditativ. Es geht mir nicht darum, WAS geübt wird, sondern WIE geübt wird – ohne Anstrengung – entsprechend Deiner körperlichen Verfassung. Jeder kann Yoga erfahren, unabhängig vom Alter, der Figur oder dem Gesundheitszustand.

Vorkenntnisse im Yoga sind nicht erforderlich. Eine Yogastunde umfasst: genügend Zeit zum Ankommen, die Vorbereitung auf Bewegungsabläufe, Asanas (Yogastellungen) und am Ende jeder Stunde eine Entspannung, um die Wirkungen des Übens zu spüren. In diesem Kurs darfst Du so sein, wie Du bist. Erlaube Dir alle Anstrengungen loszulassen und den Augenblick zu genießen.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, freu ich mich Dich kennenzulernen.

mit Daniela
   
  18:45-20:00
Hatha Vinyasa Yoga – Kraft und Beweglichkeit im Gleichgewichts

Das Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung zu finden, ist nicht immer leicht- weder im Yoga noch im Alltag.

Durch falsche Bewegungsmuster können Dysbalancen im Muskelapparat entstehen, welche Einfluss auf Bänder, Gelenke und Gewebestrukturen (Faszien) haben. Dies wiederum kann in einigen Fällen die Ursache für unspezifische Schmerzen sein. Ein „zu viel“ an Anspannung ist hinderlich, um in die Entspannung zu finden.

In diesem Kurs darfst Du erlernen, wie Du Deinen Körper mit Asanas (Yogaübungen) ausrichten kannst, um ihn an den Stellen zu stärken, wo Kräftigung gebraucht wird und gezielt zu dehnen, um eine gesunde Beweglichkeit zu erlangen.

Deine Yogapraxis soll Dir im Alltag eine gewisse Stabilität bei gleichzeitiger Flexibilität ermöglichen, damit alles ins Gleichgewicht kommt bzw. bleibt.

Ich verzichte weitestgehend auf die spirituellen Aspekte im Yoga und lege den Fokus auf die „Körperarbeit

mit Kerstin
(endet am 30.07.2019)
       
    20:15-21:30
Yin Yoga Yoga mit Ralf Yin Yoga

Bei dieser Yoga Form werden die ASANAS Positionen) langsam und ruhig eingenommen und ca. 3 -5 Minuten gehalten. Es darf jede Position verändert bzw. aufgelöst werden.
Es soll „gelernt“ werden auf seinen Körper zu hören.
Es gibt beim Yin Yoga kein FALSCH.
Nach jeder Asana wird eine Entspannungshaltung eingenommen und nachgefühlt.

Im Yin Yoga werden die Meridiane des Körpers von den Blockaden befreit, sodass die Energie wieder fließen kann.
Diese Yoga Form ist wie eine leichte Akupunktur für den Körper.
Der Körper wird entspannt und kommt zur Ruhe.

Durch meine Erfahrungen beim Unterrichten habe ich mir angewöhnt, die Teilnehmer durch meine Stimme zu begleiten , auf die angesprochenen Körperstellen hinzulenken und dadurch den Kopf für das Yoga frei zu bekommen.

Yin Yoga ist für Jeden geeignet. Es ist unwichtig ob man Einsteiger oder Fortgeschrittener ist. Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.

mit Ralf
     
20:30-21:45
Yin Yoga Yoga mit Ralf Yin Yoga

Bei dieser Yoga Form werden die ASANAS Positionen) langsam und ruhig eingenommen und ca. 3 -5 Minuten gehalten. Es darf jede Position verändert bzw. aufgelöst werden.
Es soll „gelernt“ werden auf seinen Körper zu hören.
Es gibt beim Yin Yoga kein FALSCH.
Nach jeder Asana wird eine Entspannungshaltung eingenommen und nachgefühlt.

Im Yin Yoga werden die Meridiane des Körpers von den Blockaden befreit, sodass die Energie wieder fließen kann.
Diese Yoga Form ist wie eine leichte Akupunktur für den Körper.
Der Körper wird entspannt und kommt zur Ruhe.

Durch meine Erfahrungen beim Unterrichten habe ich mir angewöhnt, die Teilnehmer durch meine Stimme zu begleiten , auf die angesprochenen Körperstellen hinzulenken und dadurch den Kopf für das Yoga frei zu bekommen.

Yin Yoga ist für Jeden geeignet. Es ist unwichtig ob man Einsteiger oder Fortgeschrittener ist. Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.

mit Ralf
(endet am 25.06.2019)
         

Hier geht es direkt zur Kursbuchung

Kursort:

Kursplan

YogaRaum Santosha
Bahnhofstraße 3
15711 Königs Wusterhausen
Stadtplan

Kursgebühr:

10 Wochenkurs (10x90 Minuten): 160,00 Euro

monatliche Kursgebühr: 60,00 Euro
monatliche Kursgebühr 2 Kurse: 70,00 Euro

Yoga in der Schwangerschaft (Präventionskurs):
Hatha Yoga Kurs ID 20190306 - 1091976; Kursnummer: 20160805
10 Wochenkurs (10x90 Minuten): 150,00 Euro,
5 Wochenkurs 80,00 Euro, Einzelstunde: 17,00 Euro

Yoga nach der Geburt
8 Wochenkurs (8x60 Minuten): 108,00 Euro

Yin Yoga
10 Wochenkurs (10x75/90 Minuten): 125,00/140,00 Euro
monatliche Kursgebühr: (75/90 Minuten): 45,00/50,00 Euro

Yin und Yang Yoga
10 Wochenkurs (10x75 Minuten): 125,00 Euro
monatliche Kursgebühr: 45,00 Euro

Einzelunterricht

1 Termin: 80,00 Euro
5 Termine: 300,00 Euro
Eine Einzelstunde entspricht 60 Minuten.

Informationen und Anmeldung:

Daniela Neumann: 03375 - 55 89 901

E-Mail: info[at]yogaraum-santosha.de


p